Kindertagesstätten in Berlin

Aufnahme

 

Kitagutschein

Häufige Fragen und Antworten


 

Die Aufnahme in die Kita bedeutet für jedes Kind einen Übergang in eine neue Lebenswelt. Daher ist es besonders wichtig, dass sich Eltern und Mitarbeiterinnen der Kita intensiv austauschen und gut verstehen. Bevor es soweit ist, vereinbaren Sie bitte mit der Leiterin Ihrer Wunsch-Kita ein Kennenlerngespräch. Wenn Sie sich entschieden haben und ein Platz für Ihr Kind frei ist, können Sie einen Betreuungsvertrag schließen. Dafür benötigen Sie in der Regel einen Kita-Gutschein, den Sie beim Jugendamt Ihres Bezirksamtes beantragen können.


Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme eines Kindes obliegt der Leiterin der Kita und hängt von den folgenden Faktoren ab: Zeitpunkt der gewünschten Aufnahme, Alter und Geschlecht des Kindes, benötigter Betreuungsumfang, freie Kapazitäten zum gewünschten Aufnahmezeitpunkt.


 

KITAGUTSCHEIN

Wenn Sie möchten, dass die Kita-Betreuung Ihres Kindes vom Land Berlin bezuschusst wird, benötigen Sie einen Kita-Gutschein. Die Jugendämter vergeben die Gutscheine nach festgelegten Kriterien wie zum Beispiel Berufstätigkeit oder Ausbildung der Eltern. Auf dem Gutschein wird angegeben, wie viele Stunden Ihr Kind täglich betreut werden kann und welchen finanziellen Beitrag Sie selbst zu den Betreuungskosten leisten müssen.


 

HÄUFIGE FRAGEN UND ANTWORTEN

1. Wo beantrage ich einen Kitagutschein?

Der Kitagutschein muss beim Jugendamt des Bezirks beantragt werden, in dem Sie wohnen. Die Adressen und Sprechzeiten der Gutscheinstellen finden Sie hier...


2. Welche Unterlagen muss ich mitbringen/beilegen?

Am besten alles, was den von Ihnen beantragten Bedarf sinnvoll begründet. Das kann zum Beispiel eine Arbeitsbescheinigung, ein Studiennachweis oder auch eine Praktikumsbescheinigung sein. Eventuell müssen auch die regelmäßigen Arbeitszeiten belegt werden. Spannend wird es bei Selbständigen, die den Umfang ihrer Tätigkeit wohl meist nur durch Selbsterklärung belegen können. Gerne lassen sich die Jugendämter auch die Identität des Antragstellers und/oder des Kindes bestätigen - mittels Personalausweis, Meldebestätigung oder Geburtsurkunde. Falls nicht beide Eltern zum Jugendamt gehen bzw. den Antrag unterschreiben, braucht man ggf. auch noch eine Einverständniserklärung des anderen sorgeberechtigten Elternteils.


3. Welche Kriterien werden bei der Bemessung des Betreuungsumfangs zugrunde gelegt?

Der bewilligte Betreuungsumfang richtet sich vor allem nach den Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen der Eltern (einschließlich der Wegezeiten). Arbeitssuche und Maßnahmen der Arbeitsagentur werden ebenso berücksichtigt wie berufliche Praktika. Integrations- und Sprachkurse der Eltern begründen ebenfalls einen Bedarf. Daneben gibt es noch pädagogische Gründe (individuelle Entwicklung des Kindes soll gefördert werden - z.B. Sprachförderung bei Kindern nichtdeutscher Herkunftssprache), soziale Gründe (z.B. belastende Familienverhältnisse) und familiäre Gründe (etwa, wenn ein krankes Familienmitglied zu Hause gepflegt werden muss).


4. Wer berechnet meinen Elternbeitrag?

Den gesetzlichen Elternbeitrag berechnet das Jugendamt bei der Gutscheinerteilung. Die Höhe erscheint auf dem Kita-Gutschein und wird dem Kita-Träger von der Gesamtförderung abgezogen. Genauere Informationen zur Kostenbeteiligung erhalten Sie hier...


5. Was passiert bei einem Umzug nach Brandenburg?

Bei einem Umzug nach Brandenburg muss die Kita unverzüglich über den bevorstehenden Umzug informiert werden. Der Betreuungsvertrag endet dann zum Zeitpunkt des Umzugs nach Brandenburg. Wird eine Betreuung in der Berliner Kita weiterhin gewünscht, benötigen die Eltern eine Kostenübernahmeerklärung des Jugendamtes ihrer neuen Brandenburger Heimatgemeinde und einen neuen Gutschein vom Berliner Jugendamt des Bezirkes, in dem die Kita liegt.

Für alle weiteren Fragen informieren Sie sich bitte hier...

 


 

 

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen.
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen.